Konzerte

Ozzy and Friends – Mannheim 20. Juni 2012

 

Eigentlich sollten „Black Sabbath“ wieder gemeinsam die Bühne rocken, jedoch wurden die Pläne schnell wieder verworfen, als die Krebserkrankung „Tony Iommi’s“ bekannt wurde. Jedoch wollte sich „Ozzy Osborne“ nicht die Vorfreude nehmen lassen und plante daher ein anderes Musikspektakel für seine Fans: „Ozzy and friends“.

Auch Mannheim sollte am 20.Juni Ort des Musikhighlights werden.

Pünktlich starteten „Zakk“ und seine Mannen und versuchten die Menge einzuheizen.

„Crazy Horse“ oder „Godspeed Hellbound“ wurden zum Besten gegeben und nach 5 Songs war schon wieder Schluss. Nach einer langen Pause stand plötzlich der Veranstalter auf der Bühne und verkündete, dass „Ozzy“ krankheitsbedingt nicht auftreten könne.

Leider wurde auch im Nachhinein kein Eratztermin gefunden; als kleiner aber schwacher Trost man hatte ein kostenloses Minikonzert von „Black Label Society“ erlebt.

Christina Deiß

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Kommentar verfassen