JAK Eisbrecher Oberhausen 16.12.2017

Oh du fröhlich – gestern Abend war das Jahresabschlusskonzert von Eisbrecher in Oberhausen angesagt. Jedes Jahr sammeln Eisbrecher zum Ende hin noch einmal ihre Instrumente ein und fahren in eine Stadt ihrer Wahl. Dieses Jahr wurde die Turbinenhalle in Oberhausen dafür ausgesucht.

Als kleine, besinnliche Einstimmung in die Vorweihnachtszeit gaben „Jürgen und ich“ Weihnachtslieder wie „Last Christmas“ von Wham zum Besten – mit Weihnachtsbaum und Apfelsinen aus dem Geschenkesack versteht sich 😉

Ein kleiner Traum hat sich für Sänger Alexx „der Checker“ Wesselsky erfüllt nachdem er sich „Clawfinger“ als Vorband mit auf den Eisbrecher and Bord holen durfte bevor er selbst wieder auf die Bühne musste.

Gewohnt gut gelaunt und viele alte wie neue Songs im Weihnachtsgepäck kann man doch so ein Jahr ausklingen lassen.

Text & Bilder: Carolin Deiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.